Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen

Gesetz zur Errichtung der Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt

170
Für erledigt erklärt
Beratung, Bericht der Bundesregierung, Bürgerschaftliches Engagement, Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt, Digitalisierung, Ehrenamtliche Tätigkeit, Forschungsprojekt, Gesetzesfolgenabschätzung, Gesetz zur Errichtung der Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt, Ländlicher Raum, Strukturschwaches Gebiet, Verein
Details
Sachgebiete
Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen
Staat und Verwaltung
Aktueller Stand
Für erledigt erklärt
TypGesetzgebung
Vorgang254396
erstellt am
Abstimmung

Inhalt

Errichtung der Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt als koordinierende und unterstützende Einrichtung auf Bundesebene zur Stärkung und Förderung der Kultur des bürgerschaftlichen Engagements und des Ehrenamts: Bereitstellung von Serviceangeboten und Informationen bei der Organisationsentwicklung, Förderung digitaler Innovationen, Stärkung strukturschwacher und ländlicher Regionen, Vernetzung von Bund, Ländern, Kommunen, Wirtschaft und Zivilgesellschaft, begleitende Forschung; Detailregelungen zu Rechtsstellung, Stiftungszweck, Vermögen, Organen, Satzung, Beschäftigten, Haushalt, Rechtsaufsicht, Auflösung, Evaluierung der Gesetzeswirkungen und Berichterstattung innerhalb von 5 Jahren nach Inkraftreten Bezug: Der Gesetzentwurf ist textidentisch mit dem Entwurf der Fraktionen CDU/CSU und SPD auf BT-Drs 19/14336 GESTA B073
Gesetzesstand
  • Dem Bundesrat zugeleitet - Noch nicht beraten
  • Dem Bundestag zugeleitet - Noch nicht beraten
  • 1. Beratung
  • Überwiesen
  • 1. Durchgang im Bundesrat abgeschlossen
  • Beschlussempfehlung liegt vor
  • Für erledigt erklärt
Ergebnisse
Bundestag
Für erledigt erklärt
Canceled
Community
155 Abstimmende
59%9%32%
91
Zustimmungen
14
Enthaltungen
50
Ablehnungen
Dieses Ergebnis wurde nicht auf seine Repräsentativität überprüft.
AppStimmen

Um mitzustimmen, lade Dir bitte das 10X-Improvement für unsere Demokratie herunter