Außenpolitik und internationale Beziehungen

EU-Sondergipfel für eine gemeinsame europäische Afghanistanpolitik einberufen

12
Überwiesen
Afghanistan, Auslandseinsatz der Bundeswehr, Bundesmittel, Evakuierung, Flüchtlingshilfe, Humanitäre Hilfe, Visum, Zivilbediensteter, Zivilgesellschaft
Details
Sachgebiete
Außenpolitik und internationale Beziehungen
Verteidigung
Aktueller Stand
Überwiesen
TypAntrag
Vorgang281335
erstellt am

Inhalt

Erhöhung der deutschen Mittelzusagen an Hilfsorganisationen zur humanitären Versorgung der afghanischen Zivilbevölkerung sowie zur Versorgung und Unterbringung von geflüchteten Menschen in den Nachbarstaaten Afghanistans, Entsendung weiterer Soldaten der Bundeswehr zur militärischen Evakuierung aus Afghanistan, schnellstmögliche Ausweitung des ausreiseberechtigten Personenkreises, Einrichtung eines Sondervisaprogramms für besonders von Verfolgung und Gewalt bedrohte Afghaninnen, Hinwirken auf eine sichere Ausreise schutzbedürftiger Personen, Einberufung eines Sondergipfels der Staats- und Regierungschefs der Europäischen Union, Schutz der Währungsreserven der afghanischen Zentralbank vor dem Zugriff der Taliban, Aussetzung der Auszahlungen von Weltbank und IWF an Afghanistan, Engagement gegenüber der US-Regierung zur Erhöhung ihrer finanziellen Zusagen für das UNHCR und das WFP
Ergebnisse
Community
12 Abstimmende
17%25%58%
2
Zustimmungen
3
Enthaltungen
7
Ablehnungen
Dieses Ergebnis wurde nicht auf seine Repräsentativität überprüft.
AppStimmen

Um mitzustimmen, lade Dir bitte das 10X-Improvement für unsere Demokratie herunter