Landwirtschaft und Ernährung

Holzverfügbarkeit sicherstellen - Marktbeschränkungen sofort aufheben

69
Abgelehnt
Abholzung, Agrarpreis, Ausfuhrverbot, Forstschäden-Ausgleichsgesetz, Forstwirtschaft, Holz, Holzwirtschaft, Russland, Staatswald, Wald, Waldschaden
Details
Sachgebiete
Landwirtschaft und Ernährung
Aktueller Stand
Abgelehnt
TypAntrag
Vorgang278153
erstellt am
Abstimmung

Inhalt

Aufhebung der Einschlagbeschränkungen nach dem Forstschädenausgleichsgesetz, Erhöhung des Frischholzeinschlags in Staatsforsten, Erarbeitung einer kurzfristigen Strategie zur Stabilisierung des Holzpreises unter Beteiligung aller relevanten Akteure, zügige Schadholzräumung aus den Wäldern, Maßnahmen zur Entlastung holzverarbeitender Unternehmen (z.B. Preisgleitklauseln), Gespräche mit Russland zum geplanten Exportverbot für Rundholz
Ergebnisse
Community
69 Abstimmende
61%6%33%
42
Zustimmungen
4
Enthaltungen
23
Ablehnungen
Dieses Ergebnis wurde nicht auf seine Repräsentativität überprüft.
AppStimmen

Um mitzustimmen, lade Dir bitte das 10X-Improvement für unsere Demokratie herunter