Gesundheit

Global Leben retten - Entwicklungsländer bei der Bekämpfung der Corona-Pandemie unterstützen

576
Abgelehnt
Afrika, Auslandsinvestition, Bildungshilfe, Bundesmittel, COVID-19, Entwicklungszusammenarbeit, Flüchtlingshilfe, Gesundheitspolitik, Gesundheitswesen, Humanitäre Hilfe, Intensivmedizin, Seuchenbekämpfung
Details
Sachgebiete
Gesundheit
Entwicklungspolitik
Aktueller Stand
Abgelehnt
TypAntrag
Vorgang263629
erstellt am
Abstimmung

Inhalt

Finanzierung bi- und multilateraler Programme zur Förderung von Gesundheitsstrukturen in Entwicklungsländern, Aufstockung der Mittel für humanitäre Hilfe, entwicklungspolitische Kohärenz mit multilateralen Ansätzen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie, Engagement auf EU-Ebene zur Verfügbarmachung von Intensivbetten für Patienten aus Entwicklungsländern, Bereitstellung digitaler Bildungsangebote; zahlreiche Einzelmaßnahmen zur Stabilisierung der Wirtschaft in Entwicklungsländern
Gesetzesstand
  • Noch nicht beraten
  • 2. Beratung / 3. Beratung
  • Abgelehnt
Ergebnisse
Bundestag
6 Fraktionen
1
Zustimmungen
1
Enthaltungen
4
Ablehnungen
Nicht-Namentliche Abstimmung

Beschlusstext:

Wer stimmt für diesen Antrag? – Wer stimmt dagegen? – Wer enthält sich? – Der Antrag ist abgelehnt. Zugestimmt hat die Fraktion der FDP, dagegengestimmt haben die Fraktionen von SPD, Bündnis 90/Die Grünen, CDU/ CSU und AfD, und enthalten hat sich die Fraktion der Linken.

Community
576 Abstimmende
20% 76%
115
Zustimmungen
24
Enthaltungen
437
Ablehnungen
Dieses Ergebnis wurde nicht auf seine Repräsentativität überprüft.
AppStimmen

Um mitzustimmen, lade Dir bitte das 10X-Improvement für unsere Demokratie herunter