Arbeit und Beschäftigung

Arbeitszeitverkürzung in der Pflege - Sechs-Stunden-Schichten retten Leben

2563
Abgelehnt
Arbeitsbedingungen, Arbeitszeit, Arbeitszeitgesetz, COVID-19, Fachkraft, Gesetzgebung, Personalbeschaffung, Pflegepersonal
Details
Sachgebiete
Arbeit und Beschäftigung
Gesundheit
Aktueller Stand
Abgelehnt
TypAntrag
Vorgang262191
erstellt am
Abstimmung

Inhalt

Widerrufung der Anwendung der COVID-19-Arbeitszeitverordnung auf Pflegeberufe, Vorlage eines Gesetzentwurfs zur Änderung des Arbeitszeitgesetzes und Reduzierung der täglichen Arbeitszeit von Pflegekräften auf sechs Stunden bei vollem Lohnausgleich; Gewinnung von Fachkräften für die Pflege
Gesetzesstand
  • Noch nicht beraten
  • 1. Beratung
  • Überwiesen
Ergebnisse
Bundestag
6 Fraktionen
1
Zustimmungen
1
Enthaltungen
4
Ablehnungen
Nicht-Namentliche Abstimmung

Beschlusstext:

Der Ausschuss empfiehlt in seiner Beschlussempfehlung auf Drucksache 19/31068, den Antrag der Fraktion Die Linke auf Drucksache 19/19141 abzulehnen. Wer stimmt für diese Beschlussempfehlung? – Wer stimmt dagegen? – Wer enthält sich? – Die Beschlussempfehlung ist angenommen. Zustimmung von SPD, CDU/CSU, FDP und AfD. Gegenstimme von den Linken. Enthaltung von den Grünen.

Community
2563 Abstimmende
75%7%17%
1924
Zustimmungen
191
Enthaltungen
448
Ablehnungen
Dieses Ergebnis wurde nicht auf seine Repräsentativität überprüft.
AppStimmen

Um mitzustimmen, lade Dir bitte das 10X-Improvement für unsere Demokratie herunter