Außenpolitik und internationale Beziehungen

Schutz der Soldatinnen und Soldaten der Bundeswehr durch die Beschaffung von bewaffneten Drohnen stärken

722
Abgelehnt
Beschaffung, Bundeswehr, Kriegswaffe, Luftfahrtrecht, Militärroboter, Rüstungsforschung, Unbemanntes Fluggerät
Details
Sachgebiete
Außenpolitik und internationale Beziehungen
Verteidigung
Aktueller Stand
Abgelehnt
TypAntrag
Vorgang256426
erstellt am
Abstimmung

Inhalt

Beschaffung bewaffneter unbemannter Luftfahrzeuge (UAV) für die Bundeswehr, Schutz von UN-Friedensmissionen durch UAVs, Entwicklung der Eurodrohne im Rahmen der Ständigen Strukturierten Zusammenarbeit, Erprobung und Beschaffung maritimer und landgestützter unbemannter Systeme, Zulassung von UAVs für den europäischen Luftraum, Vorgaben zum Einsatz unbemannter Systeme, Verbot gezielter Tötungen, psychologische Betreuung für Luftfahrzeugführer, Debatte zu bewaffneten Drohnen im Deutschen Bundestag
Gesetzesstand
  • Noch nicht beraten
  • 1. Beratung
  • Überwiesen
  • Beschlussempfehlung liegt vor
  • 2. Beratung / 3. Beratung
  • Abgelehnt
Ergebnisse
Bundestag
709 Abgeordnete
69
Zustimmungen
2
Enthaltungen
526
Ablehnungen
112
Nicht abg.
Namentliche Abstimmung
Community
722 Abstimmende
24% 73%
170
Zustimmungen
27
Enthaltungen
525
Ablehnungen
Dieses Ergebnis wurde nicht auf seine Repräsentativität überprüft.
AppStimmen

Um mitzustimmen, lade Dir bitte das 10X-Improvement für unsere Demokratie herunter