Umwelt

Grundwasser schützen, Überdüngung stoppen

1919
Abgelehnt
Düngeverordnung, Düngung, Gewässergüte, Gewässerschutz, Grundwasser, Grundwasserbelastung, Ökologische Landwirtschaft, Tierhaltung, Trinkwasser, Überdüngung
Details
Sachgebiete
Umwelt
Landwirtschaft und Ernährung
Aktueller Stand
Abgelehnt
TypAntrag
Vorgang247826
erstellt am
Abstimmung

Inhalt

Schutz von Gewässern vor Nitratverunreinigungen durch unverzügliche Umsetzung der EU-Vorgaben zur Düngeverordnung, effektive Maßnahmen zur Sicherung guter Wasserqualität in stark belasteten Gebieten, Reduzierung des Viehbestands auf ein umweltverträgliches Maß von maximal zwei Großvieheinheiten pro Hektar, Begrenzung des Einsatz von Mineraldünger, Förderung einer umweltfreundlichen Landwirtschaft
Gesetzesstand
  • Noch nicht beraten
  • 1. Beratung
  • Überwiesen
  • Beschlussempfehlung liegt vor
  • 2. Beratung / 3. Beratung
  • Abgelehnt
Ergebnisse
Bundestag
6 Fraktionen
2
Zustimmungen
0
Enthaltungen
4
Ablehnungen
Nicht-Namentliche Abstimmung

Beschlusstext:

Der Ausschuss empfiehlt unter Buchstabe b seiner Beschlussempfehlung auf Drucksache 19/ 13642, den Antrag der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen auf Drucksache 19/9959 abzulehnen. Wer stimmt für die- se Beschlussempfehlung? – Das sind die Koalitionsfraktionen, die AfD-Fraktion und die FDP-Fraktion. Wer stimmt dagegen? – Die Fraktionen Bündnis 90/Die Grünen und Die Linke. Wer enthält sich? – Niemand. Die Beschlussempfehlung ist angenommen.

Community
1832 Abstimmende
95%
1745
Zustimmungen
27
Enthaltungen
60
Ablehnungen
Dieses Ergebnis wurde nicht auf seine Repräsentativität überprüft.
AppStimmen

Um mitzustimmen, lade Dir bitte das 10X-Improvement für unsere Demokratie herunter