Umwelt

Die Europäische Union zur Klimaschutz-Union machen

2037
Abgelehnt
Außenpolitik, Außenwirtschaftspolitik, Elektrizitätserzeugung, Emissionshandel, Erneuerbare Energie, Europäische Union, Klimaabkommen von Paris, Klimarahmenkonvention, Klimaschutz, Kohlendioxid
Details
Sachgebiete
Umwelt
Europapolitik und Europäische Union
Aktueller Stand
Abgelehnt
TypAntrag
Vorgang247820
erstellt am
Abstimmung

Inhalt

Ambitionssteigerung im nationalen Klimaschutzplan für die UN-Klimarahmenkonvention, Verabschiedung einer Klimalangfriststrategie bis 2050, Nationaler Energie- und Klimaplan als deutscher Beitrag zum EU-Klimaziel bis 2030, CO2-Bepreisung in- und außerhalb des Emissionshandels zur Kostenbeteiligung bei fossiler Energienutzung und Anreizsetzung für klimafreundliche Alternativen, Verankerung von Klimapolitik und Pariser Klimaabkommen in allen Bereichen der EU-Außenpolitik
Gesetzesstand
  • 1. Beratung
  • Überwiesen
  • Beschlussempfehlung liegt vor
  • 2. Beratung / 3. Beratung
  • Abgelehnt
Ergebnisse
Bundestag
6 Fraktionen
2
Zustimmungen
0
Enthaltungen
4
Ablehnungen
Nicht-Namentliche Abstimmung

Beschlusstext:

Der Ausschuss empfiehlt in seiner Beschlussempfehlung auf Drucksache 19/11188, den Antrag der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen auf Drucksache 19/9953 abzulehnen . – Wer stimmt für diese Beschlussempfehlung? – Wer stimmt dagegen? – Wer enthält sich? – Die Beschlussempfehlung ist mit den Stimmen der Koalitionsfraktionen, der AfD-Fraktion und der FDP-Fraktion gegen die Stimmen der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen und der Fraktion Die Linke angenommen .

Community
2027 Abstimmende
70%5%25%
1417
Zustimmungen
95
Enthaltungen
515
Ablehnungen
Dieses Ergebnis wurde nicht auf seine Repräsentativität überprüft.
AppStimmen

Um mitzustimmen, lade Dir bitte das 10X-Improvement für unsere Demokratie herunter