Wirtschaft

Deindustrialisierung Deutschlands stoppen - Ausstieg aus dem Kohleausstieg

1902
Beschlussempfehlung liegt vor
Arbeitsplatz, Elektrizitätswirtschaft, Emissionshandel, Energieversorgung, Energiewirtschaft, Industrie, Kohleausstieg, Kohlenbergbau, Kohlendioxid, Kohlepolitik, Kommission Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung, Luftreinhaltung, Planwirtschaft, Strompreis, Strukturpolitik, Verbraucherinformation
Details
Sachgebiete
Wirtschaft
Umwelt
Energie
Aktueller Stand
Beschlussempfehlung liegt vor
TypAntrag
Vorgang244241
erstellt am
Abstimmung

Inhalt

Ablehnung der Vorschläge der "Kohlekommission"; Erhalt der ursprünglichen Arbeitsplätze in den Kohlerevieren, Nutzung der Marktmechanismen des Europäischen Emissionshandels statt weiterer planwirtschaftlicher Eingriffe in den Energiemarkt und nationaler Alleingänge, gerechte Strukturfördermittelverteilung auch ohne Kohleausstieg, transparente Verbraucherinformation über entstehende Kosten und Bewertung alternativer CO2-Vermeidungsstrategien, Vermeidung von Strompreissteigerungen, Stromausfällen und Abhängigkeiten von ausländischen Kraftwerken
Gesetzesstand
  • Noch nicht beraten
  • 1. Beratung
  • Überwiesen
  • Beschlussempfehlung liegt vor
AppStimmen

Um mitzustimmen, lade Dir bitte das 10X-Improvement für unsere Demokratie herunter