Medien, Kommunikation und Informationstechnik

Programm zur Beschleunigung der Digitalisierung in Deutschland

2219
Beschlussempfehlung liegt vor
Breitbandkommunikation, Bundesministerium, Datenschutz, Digitalisierung, Erwachsenenbildung, Europäischer Binnenmarkt, Forschungspolitik, Genehmigung, Gesetzgebung, Gesundheitswesen, Glasfasernetz, Informationssicherheit, Innovation, Kryptologie, Künstliche Intelligenz, Lebenslanges Lernen, Netzneutralität, Öffentliche Verwaltung, Open Data, Programm der Bundesregierung, Schulische Ausbildung, Sonderabschreibung, Steuervergünstigung, Technologietransfer, Verkehr, Website, Wettbewerbsrecht, Wirtschaftsraum
Details
Sachgebiete
Medien, Kommunikation und Informationstechnik
Aktueller Stand
Beschlussempfehlung liegt vor
TypAntrag
Vorgang237095
erstellt am

Inhalt

Bundesministerium für Digitalisierung und Innovation zur Aktivitätenbündelung, Neuordnung der Förderung betr. Breitbandausbau (Glasfasernetz), gesetzl. Verankerung der Netzneutralität, Stärkung des digitalen Binnenmarktes, Weiterentwicklung Datenschutzrecht, Recht auf Verschlüsselung, Cybersicherheit, Open-Data- und Open-Government-Strategie, Anpassung des Wettbewerbsrechts an digitalisierte Märkte, befristetes Sofortabschreibungsprogramm für digitale Güter, steuerliche Forschungsförderung, digitale Freiheitszonen, Digitalisierung in Verwaltung, Verkehr, Schulbildung und Gesundheitssystem, Weiterbildung betr. Künstlicher Intelligenz durch lebenslanges Lernen, Plattform für Technologietransfer
Gesetzesstand
  • Noch nicht beraten
  • 1. Beratung
  • Überwiesen
  • Beschlussempfehlung liegt vor
AppStimmen

Um mitzustimmen, lade Dir bitte das 10X-Improvement für unsere Demokratie herunter