Entwicklungspolitik

Eine Partnerschaft mit Afrika für Gerechtigkeit, Frieden und ein Leben in Würde

2866
Beschlussempfehlung liegt vor
Afrika, Außenbeziehungen der EU, Außenhandelspolitik, Energiepolitik, Entwicklungszusammenarbeit, EU-Fischereipolitik, Flüchtlingspolitik, Freihandel, Gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik, Gemeinsame Sicherheits- und Verteidigungspolitik, Handelsabkommen, Kapitalhilfe, Klimaschutz, Lebensmittelversorgung, Menschenrechte, Migration, Militärische Dienststelle, Nachhaltige Entwicklung, Rohstoffwirtschaft, Steuerdelikt, Steuerumgehung, Unternehmensethik, US-Streitkräfte, Waffenhandel, Ziviler Friedensdienst
Details
Sachgebiete
Entwicklungspolitik
Europapolitik und Europäische Union
Aktueller Stand
Beschlussempfehlung liegt vor
TypAntrag
Vorgang236298
erstellt am

Inhalt

Neuausrichtung der EU-Afrika-Beziehungen durch Änderungen in der Handels-, Entwicklungs-, Klima-, Finanz-, Migrations-, Energie-, sowie in der Außen- und Verteidigungspolitik Errichung der nachhaltigen Entwicklungsziele (SDG) insb. Bekämpfung von Armut und Hunger, Beendigung der Verhandlungen über Freihandelsabkommen sowie Verzicht auf Liberalisierungs- und Privatisierungsforderungen in weiteren Verhandlungen, Bekämpfung von Steuerbetrug, Maßnahmen gegen Landgrabbing, Nahrungsmittelspekulation sowie Raubfischerei, Verwendung öffentlicher Gelder zur Entwicklungs- und Klimafinanzierung, nachhaltige Rohstoff- und Energiepolitik, Regelung menschenrechtlicher Verantwortung von Unternehmen, Beendigung von Maßnahmen zur Migrationsbekämpfung und Schaffung legaler Migrationswege, Hinwirken auf eine Beendigung der militärischen Präsenz in Afrika, Aufbau ziviler Friedensdienste, Schließung des Hautquartiers des US-Afrika-Kommandos (AFRICOM) in Deutschland, Verbot von Rüstungsexporten, zivile Verwendung von Entwicklungsgeldern
Gesetzesstand
  • 1. Beratung
  • Überwiesen
  • Beschlussempfehlung liegt vor
AppStimmen

Um mitzustimmen, lade Dir bitte das 10X-Improvement für unsere Demokratie herunter