Umwelt

Nulltarif im öffentlichen Nahverkehr schrittweise einführen

8540
Beschlussempfehlung liegt vor
Auszubildender, Berlin, Evaluation, Fahrausweis, Fahrpreis, Finanzierung, Forschungsprogramm, Fußgänger, Grenzwert, Grundsicherung für Arbeitsuchende, Halle (Saale), Kostenerstattung, Luftreinhaltung, Luftverunreinigung, Modellprojekt, Öffentlicher Personennahverkehr, Programm der Bundesregierung, Qualität, Radverkehr, Radweg, Schüler, Städtebau, Stadtentwicklung, Stickoxide, Student, Unentgeltliche Beförderung, Verkehrspolitik
Details
Sachgebiete
Umwelt
Verkehr
Aktueller Stand
Beschlussempfehlung liegt vor
TypAntrag
Vorgang233636
erstellt am

Inhalt

Kostenübernahme für Halbierung aller Fahrpreise im ÖPNV in den 20 Städten (u.a. Halle, Berlin) mit der stärksten Grenzwertüberschreitung betr. Stickoxidbelastung, wiss. Begleitung der Modellprojekte, Evaluation 2020, Bundesprogramm zur ticketfreien Fahrt von Schülern, Azubis, Studierenden und Grundsicherungsbeziehern ab 1.1.2019 bzw. bis dahin bundesweiter Nulltarif mit Bundesförderung von 90 Prozent bzw. Finanzierungsplan zur Gegenfinanzierung, Qualitätsverbesserungen, Mittelaufstockung für Fahrradverkehr, Ausbau der Fahrradinfrastruktur, Fußverkehr- und Städtebauförderprogramme, Forschungsprogramm zur Verkehrsvermeidung
Gesetzesstand
  • Noch nicht beraten
  • 1. Beratung
  • Überwiesen
  • Beschlussempfehlung liegt vor
AppStimmen

Um mitzustimmen, lade Dir bitte das 10X-Improvement für unsere Demokratie herunter